Win-Errors 1 bis 10

1.)
"Die Anwendung "..." verursachte einen Systemabsturz und muss sofort geschlossen werden."
(Zitat: mein damaliger CrashGuard, als ich einen API-Timer in einem Basic-Programm verwenden wollte)
2.) "Ihr System ist nicht mehr stabil. Schliessen Sie alle Anwendungen,
bevor Sie Windows beenden und ihren Computer neu starten.
"

(Zitat: einziger Kommentar von Win3.1 zu meinem ersten C++Programm)


(Zitat: Win98 zum gleichen Fehler.)
3.)
Allgemeine Schutzverletzung in Modul '...'" (dazu muss ich wohl nicht viel sagen...)
4.)
"Nicht genug Stapelspeicher"
(Zitat: QBasic / VB5 nachdem sich Prozeduren unaufgefordert selbst aufgerufen haben)
5.)
"Nicht genug Speicher auf Laufwerk c:\" (Hilfe! Ein Megasoftie frisst meine HD!)
"Ihr freier Festplattenspeicher hat die Warngrenze erreicht." (Nicht noch einer...)
6.)
"Diese Anwendung reagiert nicht."
(aufgetreten beim herunterfahren von Win95. Was lernen wir? -- Programme wollen auch leben!)

"Schwerer Ausnahmefehler Nr. ..."
(ebenfalls nach click auf Windows beenden. Bald fordert Win95 noch das Recht aus Laufzeit... Langsam wird's gefährlich!)

"Der schwere Ausnahmefehler 0D ist an der Adresse 0028:C00027F0 in der VXD-Datei VMM(01) + 000017F0 aufgetreten. Die aktuelle Anwendung wird beendet.

*Drücken Sie eine beliebige Taste, um die Anwendung abzubrechen.
*Drücken Sie erneut Strg+Alt+Entf, um den Computer neu zu starten.

Nichtgespeicherte Daten gehen dabei verloren.
Weiter mit beliebiger Taste."
(ebenfalls nach click auf Windows beenden. Ein neuer Trick von MS: Wenn Win heruntergefahren wurde, können auch non-Windows Programme ausgeführt werden. Das muss natürlich verhindert werden!)

7.)
"Schwerer Ausnahmefehler im Modul...."
(Zitat: Rechner von David. Stufe zwei von Nummer 3? )
8.)
"Ihr Modul ISDN TELES IO 101 ist nicht für den Schichtdienst konfiguriert".
(Zitat: Rechner von David A.Werner) Wer mag schon Schichtdienst.
Spätschicht macht nicht mal ISDN [it still does nothing] freiwillig.)
9.)

(aufgetreten beim Versuch, eine Vorlage zu erstellen. Word scheint Probleme mit Gestaltung im LowLevelDTP-Bereich zu haben - dieser ganze Komplex war wohl zu komplex fuer Megahard, sorry: Microsoft... Zitat: Rechner von Torsten H.)

10.)
"Fehler beim Schreiben auf Datenträger
Auf den Datenträger in Laufwerk A: konnte nicht geschrieben werden.
Ein Daten oder Dateiverlust ist nicht auszuschließen.
Weiter mit beliebiger Taste
"

(...und nach beliebiger Taste kopiert Win95 fröhlich weiter und meldet 5mal den gleichen Fehler.)